Sub Ana in Altenburg (7128) - Sklavin - Profiltext

 

Ich bin eine naturveranlagte, devote sowie hingebungsvolle Sub, welche leidenschaftlich gern gehorsam dem wissenden Herrn und Meister dient.

 

Ihnen dienen.

Mich Ihnen hingeben.

Mich Ihnen unterwerfen.

Ihnen zu Willen sein.

 

Ihnen, meinem Herrn und Gebieter.

Von Ihnen benutzt werden.

Ihrer Lust dienen.  

 

Davon träume ich seit langem. Ich sehne mich so sehr danach.

 

Bitte nehmen Sie Kontakt per Telefon oder Mail  zu mir auf, mein Herr. Damit wir unsere Neigungen abstimmen, um sie dann  auszuleben.

 

==========================================================

 ACHTUNG!!!!!

 

Aus gegebenem Anlass weise ich darauf hin, dass ich alle Mails mit fragwürdigem kriminellen Inhalt anzeige.!

 

 

 

 

 ===========================================================

 

Ich spiele nur  privat im Hotel oder bei mir zuhause.

Männer unter 50 Jahren brauchen mir nicht zu schreiben oder Anfragen zu stellen.

 

Gern erfülle ich auch den Traum eines Over-Night-Wunsches. Dies kommt jedoch nur von Freitag zu Samstag in Frage.

Hotelbesuche werden nur im Umkreis von 50 km meines Wohnortes getätigt und ich besuche keinen Gast zuhause.

 

Es ist auch einen Session in Latex möglich, wenn Du möchtest.

 

Spontane Dates gibt es ab 18 Uhr. 

Ansonsten hätte ich gern ein paar  Stunden vor dem Wunschtermin des Herrn/Dom/Mannes, eine Information darüber, da meine Freizeit sehr beschränkt ist.

 

 

 

#######

 

Ab und zu steh ich Dir als Bizarrlady zur Verfügung.

Das ist Deine Möglichkeit, Sehnsüchte auszuleben und meine nicht ausgeprägte Dominanz zu trainieren, da ich keine Domina bin, aber durchaus in der Lage bin, einen Mann zu ärgern....

z.b.

-Ohrfeigen/aktiv)

-Span*ing(aktiv)

-verbale Erniedrigung(aktiv)

-Brustwarzenfolter(aktiv)

 

-kommen darfst Du zwischen meinen schönen Schuhen....

 

Ich finde, dass der Mann der Herr im Haus ist, aber die Frau ihm sagt, was er tun soll. Und genau das werde ich mit DIR tun...lächel

Klasse,  wenn man  auch mal einen Mann ärgern kann, ihn bestrafen kann für alles. was mir so einfällt.  Anlässe gibts genug....

 

 

Ich erwarte von Dir:

Sauberkeit, Diskretion, Gehorsam, Hingabe, Empathie

 

 

 

Geboten werden:

Sauberkeit, Diskretion, Empathie, Lust, ein nettes Gespräch davor und auch was zu trinken.

 

 

Und wenn Du möchtest, darfst Du auch mein getragenes Höschen zusätzlich käuflich erwerben nach einer Session.

GV  wird  in dieser Konstellation nicht stattfinden.

 

######

 

Meine Zeiten findest Du unter " News"

   

 



zurück